1 Min

Pflichtdaten für Geldtransaktionen

Leider sind wir durch Anti-Terror-Finanzierungs- und Geldwäsche-Gesetzen gezwungen, zu wissen wer du bist, sobald du Geld auf Content Nation empfängst.
Ebenso brauchen wir gewisse persönliche Daten von dir, damit du Inhalte veröffentlichen kannst.

Ist doof, können wir aber leider nicht ändern.

In den Einstellungen unter "Deine Nation" links den Punkt "Persönliche Daten" auswählen:

Je nachdem, was du auf Content Nation machen möchtest, brauchen wir bestimmte Daten. Diese sind jeweils mit einem Stern rechts
gekennzeichnet.

Z.B. wenn du Geld spenden willst, brauchen wir deinen Namen, Land in dem du Wohnst und aus welchem Land dein Ausweis ist, sowie dein Geburtstag.
Nicht unsere Idee, gesetzlich verlangt :(

Nach der erfolgreichen Übermittlung der Konto- und Ausweisdaten an den Payment-Anbieter Mangopay löschen wir diese auf unserem Server sofort wieder.
Sobald der Anbieter die Unterlagen geprüft hat, wird dein Zugang komplett freigeschaltet und du darfst Inhalte erstellen und Gelder sammeln.